Reservation

 

Entfliehen Sie der Hektik des Alltags und merken Sie selbst, wie wohlig Ihnen – in der unberührten Natur – ums Herz wird.

 

Herzlich Willkommen

Die Almagellerhütte befindet sich an der Südseite des Weissmies und ist Ausgangspunkt für Hochgebirgs-, Kletter- und Wandertouren sowie Ausflugsziel für Tagesbesucher. Karge Felsen, rauschende Wildbäche, der blaue Himmel, die klare Fernsicht über die Walliser Berggipfel, die frische Luft und das gesunde Klima bilden den perfekten Rahmen für Ihren Aufenthalt in der Almagellerhütte.

  • Infos zum Schutzraum

    Wir verfügen über keinen Winterraum mehr. Der Schutzraum ist offen. Es besteht keine Möglichkeit zu kochen und zu schlafen (siehe Fotos).

    Wir bitten um Kenntnisnahme.

  • Wir sagen DANKE!

    Die ausserordentliche Sommersaison 2020 ist zu Ende. Wir blicken auf unvergessliche Momente und Begegnungen zurück. Herzlichen Dank allen Gästen für Ihren Besuch.

    Bis bald und Auf Wiedersehen!

  • Sonnenaufgang Zwischbergenpass – das Ferienerlebnis für Gross und Klein

    Erleben Sie den eindrücklichen Sonnenaufgang auf einer Höhe von 3242 mü.M. Nach dem Frühstück um 04:00 Uhr ist der Zwischbergenpass in rund 60 Minuten – für jedermann – gut erreichbar. Zwischen dem Lago Maggiore, der Monte Rosa sowie der Mischabelkette erwartet Sie eine unvergessliche Morgenstimmung sowie atemberaubende Bilder.

    Auch die Überschreitung ins wildromantische Zwischbergental ist ein Erlebnis. Im Restaurant Zwischbergen besteht eine weitere Übernachtungsmöglichkeit.

    Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Update Weissmies und Zwischbergenpass

    Die Verhältnisse am Weissmies sind hervorragend. Der Süd- und Rotgrat sowie die Überschreitung des Weissmies werden täglich gemacht.

    Auch die Wanderung über den Zwischbergenpass ist gut möglich. Auf beiden Seiten des Passes liegt noch etwas Schnee. Dieser ist jedoch gut passierbar.

    Wir freuen uns Sie bei uns begrüssen zu dürfen.

  • Schutzmassnahmen Corona-Virus

    Für die Gewährleistung Ihrer Gesundheit und Sicherheit haben wir für die Dauer der Corona-Virus Pandemie ein Schutzkonzept erstellt. Oberstes Ziel aller getroffenen Massnahmen ist es, Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt in der Hütte zu ermöglichen und gleichzeitig einen Beitrag zur Eindämmung des Virus zu leisten. Halten wir uns alle gemeinsam an die Massnahmen, dann sind wir überzeugt, wiederum einen prächtigen Sommer in der Bergwelt zu verbringen.

    Folgende allgemeine Weisungen für den Besuch unserer Hütte sind zu beachten:

    • Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand!
    • Reserviere deinen Schlafplatz – ohne Reservierung keine Übernachtung!
    • Bringe selbst mit: Hüttenschlafsack, Handtuch, Desinfektionsmittel und Schutzmaske (Kopfkissenbezug wird zur Verfügung gestellt)!
    • Nimm deinen Abfall wieder mit ins Tal!
    • Halte Abstand zu anderen Gästen und achte auf deine Händehygiene!
    • Bei Ankunft in der Hütte werden weitere Weisungen kommuniziert. Bitte halte dich daran!

    Im Rahmen des Schutzkonzeptes sind die Übernachtungskapazitäten stark angepasst worden. Im Weiteren sind Massnahmen (Handdesinfektionsstationen, Anpassungen bei der Verpflegung, etc.) ergriffen worden, damit die Hygieneregeln jederzeit eingehalten werden können. Damit die finanziellen Auswirkungen für den Hüttenwart tragbar sind, wird zusätzlich auf jeder Übernachtung ein Corona-Solidaritätsbeitrag von CHF 5.00 belastet.

    Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bleiben Sie gesund!

    Ihr Hütten-Team in der Almagellerhütte